Referenzen

Alphabetisch - aus allen Leistungsbereichen
  • Beratung: Unsichtbare Leistungen sind oft die Wertvollsten.
  • Zielfindungsphase / Bedarfsplanung: Klarheit von Anfang an.
  • Fachplanung: Nur wer das große Ganze sieht, kann jedes Detail planen.
  • Beschaffung: Wirtschaftlichkeit kann man einfordern.
  • Projektrealisierung: Auf Kurs bleiben bei voller Kontrolle.
  • Gesamtplanung: Alles aus einer Hand verhindert, dass zu viele Hände mitmischen.
A

ANregiomed gKU, Ansbach

Radiologisches Institut im Klinikum Ansbach

Projekt:
Röntgenaufnahmearbeitsplatz

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Radiologisches Institut im Klinikum Ansbach

Projekt:
Durchleuchtungsgerät inklusive DSA

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Radiologisches Institut im Klinikum Ansbach

Projekt:
Computertomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Radiologisches Institut im Klinikum Ansbach

Projekt:
Magnetresonanztomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung 

Hintergrund:
Neubeschaffung eines MRT inklusive HF-Kabine in Kooperation mit einem niedergelassenen Radiologen.

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs. 

Hintergrund:
Der vorhandene Linearbeschleuniger musste altersbedingt gegen ein modernes Gerät mit allen Bestrahlungstechniken ersetzt werden. 

Offenes Verfahren Drucker inklusive Verbrauchsmaterial mittels E-Vergabe

Projekt:
Drucker inklusive Verbrauchsmaterial

Auftrag:
Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens für die klinikweite Ausstattung mit Laserprintern inklusive Verbrauchsmaterial.

Hintergrund:
In der ANregiomed werden 350 - 400 Laserprinter betrieben. Diese Geräte wurden durch das vorgenannte Vergabeverfahren in einem Zeitraum von drei Monaten komplett ausgetauscht werden. 

Offenes Verfahren Pharmaka mittels E-Vergabe

Projekt:
Pharmaka

Auftrag:
Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens für den verbundweiten Bedarf an Pharmaka für vier Jahre.

Hintergrund:
Der Rahmenvertrag zwischen der ANregiomed und einer externen Apotheke lief aus und musste durch ein neues Verfahren vergeben werden. Birkholz und Partner hat zusammen mit TAYLOR WESSING Deutschland das offene Verfahren vorbereitet und durchgeführt.

Projektmanagement

Projekt:
Projektmanagement

Auftrag:
Einführung einer Plattform für das klinikweite Projektmanagement mit initialem Roll-Out in der IT-Abteilung.

Kommunikationsserver und PAC-Systeme

Projekt:
Kommunikationsserver und PAC-Systeme

Auftrag:
Migration und Konsolidierung der vorhandenen Kommunikationsserver und PAC-Systeme.

IT-Strategie

Projekt:
IT-Strategie und IT-Rahmenplan

Auftrag:
Ausarbeiten und Mitwirken bei einer IT-Strategie und eines IT-Rahmenplans

Hintergrund:
Mit der IT-Strategie und dem IT-Rahmenplan sollte eine Antwort darauf gefunden werden, welche IT-Projekte dem Klinikverbund einen größtmöglichen Beitrag bei der Umsetzung der Unternehmensstrategie leisten.

Zentraler Festplattenspeicher (SAN)

Projekt:
Ersatzbeschaffung zentraler Festplattenspeicher (SAN)

Auftrag:
Vor- und Entwurfsplanung sowie Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs

Hintergrund:
Der zentrale Festplattenspeicher (SAN) soll für klinische Anwendungen an allen Standorten eingesetzt werden.

Vereinheitlichung des klinischen Arbeitsplatzsystems (1)

Projekt:
Bedarfsplanung für die Vereinheitlichung des klinischen Arbeitsplatzsystems

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund:
Die ANregiomed gKU beabsichtigt die Vereinheitlichung des klinischen Arbeitsplatzsystems (1KAS). Die Bedarfsplanung wird die Grundlage für die spätere Planungs-, Beschaffungs- und Implementierungsphase bilden.

Vereinheitlichung des klinischen Arbeitsplatzsystems (2)

Projekt:
Konsolidierung des klinischen Arbeitsplatzsystems (KAS)

Auftrag:
Planung, Beschaffung und Implementierung

Hintergrund:
Die ANregiomed gKU beabsichtigt die Vereinheitlichung des klinischen Arbeitsplatzsystems (1KAS). Auf Grundlage der Bedarfsplanung von Birkholz und Partner folgte zuerst die Phase "Planung und Beschaffung" und nun die "Implementierung".

Medizin- und Informationstechnik

Projekt:
PACS, DMS und Projektmanagement-Plattform

Auftrag:
Beratung im Bereich Medizin- und Informationstechnik

Mitwirken bei der Projektleitung

Projekt:
Mitwirken bei der Projektleitung in vier weiteren IT-Projekten

Auftrag:
Beratung und fachtechnische Unterstützung der jeweiligen Projektleitung.

Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Asklepios Fachkliniken München-Gauting

Workshop Zentralarchiv

Projekt:
Zentralarchiv

Auftrag:
Durchführung eines Workshops zum Thema Zentralarchiv

Asklepios Kliniken Hamburg GmbH, Asklepios Klinik St. Georg

Strategieworkshop KIS und Langzeitarchivierung

Projekt:
KIS und Langzeitarchivierung

Auftrag:
Durchführung eines Strategieworkshops zum Thema KIS und Langzeitarchivierung

Hintergrund:
Ziel war die Vorbereitung der Entwicklung eines konzernweiten einheitlichen Connectors für den Service-Bus der Asklepios.

 

B

Bezirkskliniken Schwaben (KU)

Beratungsleistungen

Projekt:
Beratungsleistungen

Auftrag:
Bereich Planung von Beschaffungen und Projektmanagement

Bezirkskrankenhaus Günzburg

Bedarfsplanung PACS

Projekt:
PACS

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

BG Kliniken - Klinikverbund der gesetzlichen Unfallversicherung gGmbH

Computertomographie

Projekt:
Computertomographie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung für Computertomographen.

Hintergrund:
Der Vorstand der BG-Kliniken wollte die bildgebenden Verfahren in der Radiologie für die Kliniken Bergmannsheil Bochum, BG-Unfallklinik Duisburg, BG-Unfallklinik Frankfurt am Main, BG Unfallkrankenhaus Hamburg, BG-Unfallklinik Ludwigshafen und BG-Unfallklinik Tübingen standardisieren. Deshalb sollte der Zuschlag an einen Bieter gehen.

RIS und PACS

Projekt:
RIS und PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung für die IT-Anwendungen RIS und PACS an sechs Standorten.

Hintergrund:
Der Vorstand der BG-Kliniken wollte die Ausstattung und Prozesse in der Radiologie für die Kliniken Bergmannsheil Bochum, BG-Unfallklinik Duisburg, BG-Unfallklinik Frankfurt am Main, BG Unfallkrankenhaus Hamburg, BG-Unfallklinik Ludwigshafen und BG-Unfallklinik Tübingen standardisieren. Birkholz und Partner hat bei der Vereinheitlichung und Vereinbarung eines zentralen Leistungskataloges mitgewirkt. Die Implementierung des RIS und PACS konnte am letzten Standort innerhalb von zwei Wochen durchgeführt werden.
 

Digitale Röntgen-Aufnahmearbeitsplätze

Projekt:
Digitale Röntgen-Aufnahmearbeitsplätze

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung für 12 Röntgen-Aufnahmearbeitsplätze

Hintergrund: 
Der Vorstand der BG-Kliniken wollte die bildgebenden Verfahren in der Radiologie für die Kliniken Bergmannsheil Bochum, BG-Unfallklinik Duisburg, BG-Unfallklinik Frankfurt am Main, BG Unfallkrankenhaus Hamburg, BG-Unfallklinik Ludwigshafen und BG-Unfallklinik Tübingen standardisieren. Deshalb sollte der Zuschlag an einen Bieter gehen.

Angiographiesysteme

MRT

C

Centrum für Diagnostik und Therapie GmbH, Köln

Linearbeschleuniger

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung für einen Linearbeschleuniger inklusive Verifikations- und Protokolliersystem am Standort CDT, Köln

Hintergrund:
Der vorhandene Linearbeschleuniger musste altersbedingt gegen ein modernes Gerät mit allen Bestrahlungstechniken ersetzt werden. 

Intra-operative Radiotherapie (IORT)

Projekt:
Intra-operative Radiotherapie (IORT)

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung für die Einführung der IORT

Hintergrund:
N/A

MRT

Projekt:
MRT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs 

Hintergrund:
Der vorhandene MRT musste altersbedingt gegen ein modernes Gerät ersetzt werden. 

CT

Projekt:
CT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs 

Hintergrund:
Der vorhandene CT musste altersbedingt gegen ein modernes Gerät ersetzt werden. 

D

Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd - Klinik Höhenried gGmbH

Digitaler Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz inklusive Bildarchiv

Projekt:
Digitaler Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz inklusive Bildarchiv

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen einer Angebotsanfrage sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Das vorhandene Gerät musste altersbedingt ersetzt werden. Bei dieser Gelegenheit sollte die Projektionsradiographie dem Stand der Technik entsprechend digitalisiert werden. Des weiteren sollten die Bilddaten digital archiviert und den Klinikern auf den verschiedenen Stationen elektronisch zur Verfügung stehen.

Ultraschallgeräte

Projekt:
Ultraschallgeräte

Auftrag:
Vorbereiten und Durchführen einer Angebotsanfrage

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung und Aufrüstung für die Anbindung an PACS.

Digitalisierung der nicht-invasiven Diagnostik

Projekt:
Digitalisierung der nicht-invasiven Diagnostik

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Planung, Mitwirkung bei der Beschaffung und Implementierung der Geräte und Prozesse

Hintergrund:
In einem zweiten Schritt wurde die Digitalisierung der bildgebenden Verfahren um die Bereiche EKG und Ultraschall erweitert und die Prozesse der Therapieplanung, Anforderung und Dokumentation durch IT-Schnittstellen optimiert.

Diagnosticum Bayern Mitte, Standort Ingolstadt

MRT am Klinikum Ingolstadt

Projekt:
Magnetresonanztomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Die vorhandene Kooperation zwischen dem Klinikum Ingolstadt und Herrn PD Dr. N. Obletter wurde verlängert. In diesem Zusammenhang wurde der MRT-Standort verändert und ein neues Gerät angeschaft.

Neuer Praxisstandort am Hollis-Center

Projekt:
Neuer Praxisstandort am Hollis-Center

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Herr PD Dr. N. Obletter hat einen neuen Praxisstandort am Hollis-Center gegenüber vom Klinikum Ingolstadt eröffnet. Dafür hat Birkholz und Partner die Gesamtplanung übernommen. An dem neuen Praxisstandort wurden die folgenden medizinisch-technischen Geräte betrieben: CT, MRT, Mammographie und ein Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz. Darüber hinaus wurde für die komplette Praxis ein neues RIS/PACS geplant und angeschafft.

Neuer Praxisstandort am Klinikum Ingolstadt

Projekt:
Neuer Praxisstandort am Klinikum Ingolstadt

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Der Praxisstandort am Hollis-Center wurde in das Ärztehaus am Klinikum Ingolstadt verlegt. Dafür hat Birkholz und Partner die Gesamtplanung durchgeführt. An diesem Standort wurden die folgenden medizinisch-technischen Geräte betrieben: CT, zwei MRT, Mammographie und ein Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz. Darüber hinaus hat Birkholz und Partner den kompletten Umzug vom Hollis-Center in das Ärztehaus koordiniert.

Gammakamera inklusive Heißlabor

Projekt:
Gammakamera inklusive Heißlabor

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Das Diagnosticum Bayern Mitte erbringt nuklearmedizinische Leistungen für das Klinikum Ingolstadt. In diesem Zusammenhang wurde die komplette Abteilung für Nuklearmedizin innerhalb des Klinikums an einen anderen Standort verlagert. Deshalb musste die Abteilung komplett neu geplant werden inklusive der notwendigen Strahlenschutzberechnungen.

CT und MRT

Projekt:
Computertomograph und Magnetresonanztomograph

Auftrag: Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Umzug Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz

Projekt:
Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Umzug eines Röntgen-Aufnahmearbeitsplatzes. Dafür hat Birkholz und Partner die Räumlichkeiten neu geplant und den Umzug koordiniert.

MRT am Klinikum Altmühlfranken, Gunzenhausen

Projekt:
Magnetresonanztomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Kooperationsvertrag zwischen dem Diagnosticum Bayern Mitte und dem Klinikum Altmühlfranken.

CT in Kooperation mit dem Klinikum Ingolstadt

Projekt:
Computertomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Kooperationsvertrag zwischen dem Klinikum Ingolstadt, Diagnosticum Bayern Mitte und einer Kardiologischen Praxis mit dem Schwerpunkt kardiale Bildgebung.

MRT am Klinikum St. Elisabeth, Neuburg

Projekt:
Magnetresonanztomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Kooperationsvertrag zwischen dem Klinikum St. Elisabeth und dem Diagnosticum Bayern Mitte.

MRT am Standort Manching

Projekt:
Magnetresonanztomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Eröffnung eines neuen Praxisstandortes

Neuer Praxisstandort am Ärztehaus in Roth

Projekt:
Neuer Praxisstandort am Ärztehaus in Roth

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung

Hintergrund:
Birkholz und Partner wird bei der Planung der neuen Praxisräume mitwirken. 

Praxisstandort am Ärztehaus in Roth

Projekt:
Praxisstandort am Ärztehaus in Roth

Auftrag:
Objekt- und systemseitige Planung, Mitwirken bei der Vergabe

Hintergrund:
Birkholz und Partner wird die existierende Planung für das MRT-Gerät fortführen (Bereich Elektro-/Klimatechnik, Quenchleitung sowie Mitwirken bei der Vergabe).

DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus gGmbH, Bremen

Röntgendiagnostik

Projekt:
Röntgendiagnostik

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Restrukturierung der Radiologie zum Thema der digitalen Projektionsradiographie

RIS/PACS

Projekt:
RIS/PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Für das DIAKO Ev. Diakonie-Krankenhaus und die kooperierende Radiologische Praxis wurde ein klinikweites RIS und PACS geplant, beschafft und in Betrieb genommen.

Diakonie-Klinikum Schwäbisch Hall gGmbH

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Digitalisierung der Projektionsradiographie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Multifunktionales Durchleuchtungsgerät

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Im Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie betreibt das Klinikum ein multifunktionales Durchleuchtungsgerät für die Gefäßdiagnostik.

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Magnetresonanztomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Neues Raumkonzept

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Im Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie wurde ein Computertomograph betrieben. Damit kam man jedoch an kapazitive Grenzen, so dass ein komplett neues Raumkonzept für zukünftig zwei Geräte geplant werden musste.

Strahlentherapie

Projekt:
Linearbeschleuniger inklusive TPS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Innere Medizin II: Gastroenterologie

Projekt:
Röntgen-Durchleuchtungsgerät

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Anschaffung eines speziellen Röntgen-Durchleuchtungsgerätes für die Gastroenterologie.

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Neues Raum- und Funktionsprogramm

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
In Kooperation mit der Radiologischen Praxis Dr. Bernhard Müssig wird im Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie ein MRT betrieben. Ein wesentlicher Aspekt unserer Aufgabe war die Planung eines neuen Raum- und Funktionsprogramms. Um die Arbeitsprozesse zu optimieren und effizienter gestalten zu können, wurde dabei eine VAO-Simulation eingesetzt.

Investitionsplanung

Projekt:
Investitionsplanung

Auftrag:
Beratung für eine mittel- bis langfristige Investitonsplanung medizinisch-technischer Geräte.

Hintergrund:
Für die Radiologie sowie für die Kardiologie sollte eine bedarfsgerechte und zukunftsfähige Investitionsplanung über acht Jahre erarbeitet werden.

Urologische Klinik

Projekt:
Bildgebende Verfahren und Lithotripsie

Auftrag:
Bedarfsplanung

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Raumkonzept

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Für das Instiut für diagnostische und interventionelle Radiologie wurde ein komplett neues Raumkonzept für interventionelle Maßnahmen entwickelt.

PACS

Projekt:
Klinikumsweite Einführung eines PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Serverbasierte Bildnachbearbeitung (Multi-Modality-Postprocessing)

Projekt:
Serverbasierte Bildnachbearbeitung (Multi-Modality-Postprocessing)

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Planung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Das nur am CT verfügbare System wurde einheitlich für die MRT und CT an allen Befundungsarbeitsplätzen bereitgestellt.

Ersatzbeschaffung PACS und Optimierung RIS

Projekt:
Ersatzbeschaffung PACS und Optimierung RIS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Planung eines Unternehmens-PACS mit zwei Standorten und dezentraler Langzeitarchivierung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Der Auftraggeber wollte mit der Ersatzbeschaffung den Einsatzbereich seines PACS auf weitere Funktionsbereiche (Gastroenterologie) ausdehnen und zusätzlich ein kooperierendes Krankenhaus unterstützen.

Innere Medizin I: Herz- und Gefäßerkrankungen

Projekt:
Linksherzkatheterarbeitsplatz

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Es sollte ein zweiter Linksherzkatheterarbeitsplatz mit dem Schwerpunkt EPU eingerichtet werden. Darüber hinaus wurde dieser Arbeitsplatz so geplant und implementiert, dass er auch vom Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie mit benutzt werden kann. 

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Magnetresonanztomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Aufbau eines zusätzlichen MRT-Standortes für die Versorgung der ambulanten Patienten.

Dubai Health Authority, U.A.E.

RIS und PACS

Projekt:
RIS und PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs für alle vier Kliniken und 24 medizinische Zentren der Dubai Health Authority mit ca. 1 Mio. Studien pro Jahr

Ersatzbeschaffung KAS/EPA

Projekt:
Ersatzbeschaffung KAS/EPA

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Planung, Vorbereiten und Durchführen einer förmlichen Vergabe einer inter-sektoralen elektronischen Patientenakte auf HIMSS EMRAM Level 7 für alle vier Kliniken und 24 medizinische Zentren der Dubai Health Authority. Implementierung des Projektmanagements für den Roll-Out für 10.000 Anwendende.

E

Eduardus-Krankenhaus gGmbH, Köln

Bedarfsplanung Radiologie

Projekt:
Radiologische Abteilung

Auftrag:
Bedarfsplanung

Hintergrund:
Für die Radiologische Abteilung sollte eine Bedarfsplanung erarbeitet werden. Wesentliche Aspekte waren eventuelle Einsparpotentiale und ein zukunftsfähiges Gerätekonzept.

Notfallambulanz

Projekt:
Beratung zur Notfallambulanz

Auftrag:
Beratung und Beurteilung

Hintergrund:
Für die Notfallaufnahme soll ein zeitgemäßes, bedarfsgerechtes Konzept erarbeitet werden. Birkholz und Partner wird diesen Prozess begleiten.

G

Gesundheit Nord gGmbH, Klinikverbund Bremen

Verbundradiologie der Gesundheit Nord

Projekt:
Verbundradiologie

Auftrag:
Gutachten zum Aufbau einer Verbundradiologie und Bedarfsplanung Medizintechnik für die Verbundradiologie

Hintergrund:
Die Gesundheit Nord hat an allen vier Standorten eine eigenständige Radiologie betrieben. Für die Geschäftsführung sollte ein Konzept erarbeitet werden, die vier Standorte unter einer fachlichen und disziplinarischen Verantwortung zu konsolidieren. Dies schloss die Standardisierung der Medizin- und Informationstechnik mit ein.

Bedarfsplanung "Digitalisierung der Projektionsradiographie"

Projekt:
Digitalisierung der Projektionsradiographie

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund:
Für die Projektionsradiographie sollte ein neues Konzept erarbeitet werden. Dabei standen insbesondere die Prozesse im Vordergrund.

Unternehmens-PACS für vier Standorte mit RIS-Optimierung

Projekt:
Unternehmens-PACS für vier Standorte mit RIS-Optimierung

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Zur Vorbereitung und Unterstützung der Verbundradiologie wurde die Optimierung des RIS und ein PACS für alle vier Standorte mit Master-Patient-Index (MPI) geplant und innerhalb von 6 Monaten implementiert. Darüber hinaus wurde die Integration der kooperierenden Radiologischen Praxen geplant und beschafft.

Digitales Diktat

Projekt:
Digitales Diktat

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A

Hintergrund:
Für den Auftraggeber wurde ein digitales Diktatsystem für ca. 1.000 Anwendende mit einer tiefen Integration in das KAS (Siemens SAP ish.m.e.d.) beschafft.

K

Kardiologische Gemeinschaftspraxis Dres. Ziessnitz und Varelas, Nürnberg

Beurteilung der Praxisräume

Projekt:
Beurteilung der Praxisräume

Auftrag:
Beratung und Beurteilung

Hintergrund:
Die Praxis für Kardiologie beabsichtigt die Verlegung ihrer Räumlichkeiten inklusive Herzkatheterlabor (HKL).

Klinik Schillerhöhe GmbH, Gerlingen

Abteilung für Radiologie

Projekt:
Neues Raum- und Funktionsprogramm

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Zwischen der Klinik Schillerhöhe und dem Robert-Bosch-Krankenhaus wurde ein Kooperationsvertrag geschlossen. In diesem Zusammenhang wurde die Abteilung für Radiologie restrukturiert. Dafür wurde ein komplett neues Raum- und Funktionsprogramm erarbeitet. Die bildgebenden Systeme wurden in diesem Zusammenhang auch erneuert.

 

IMC-Station (Intermediate Care)

Projekt:
IMC-Station (Intermediate Care)

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung für 20 Betten

Hintergrund:
N/A

Kliniken der Stadt Köln gGmbH

Gutachten Radiologie

Projekt:
Neustrukturierung der Radiologie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neustrukturierung der Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie an allen Standorten (Holweide, Merheim und Kinderkrankenhaus Amsterdamer Straße).

Personalbedarfsermittlung Radiologie

Projekt:
Radiologie

Auftrag:
Personalbedarfsermittlung

Hintergrund:
Überprüfung des vorhandenen Stellenplans im Hinblick auf die zukünftigen Anforderungen. 

Struktur- und Prozessanalyse Radiologie

Projekt:
Radiologie

Auftrag:
Struktur- und Prozessanalyse für die Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie

Klinik für Strahlentherapie

Projekt:
Ersatzbeschaffungen

Auftrag: Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

IT-Rahmenkonzept und Beratung Bereich KIS

Projekt:
IT-Rahmenkonzept

Auftrag:
Ausarbeiten und Mitwirken bei einem IT-Rahmenkonzept

Hintergrund: 
Für die Kliniken der Stadt Köln wurde ein IT-Rahmenkonzept über einen Zeitraum von fünf Jahren entwickelt.

Kliniken Südostbayern AG - Klinikum Traunstein

Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Angiographie

Auftrag:
Gutachten zur Angiographie

Hintergrund:
Das neu installierte Angiographiesystem erfüllte nicht die Kriterien für eine Abnahme. Dieser Sachverhalt musste im Rahmen eines Gutachtens als Beweissicherung festgestellt werden. 

Abteilung für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Angiographie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung 

Hintergrund:
Das vorhandene Angiographiesystem musste gegen ein modernes Gerät ausgetauscht werden.

Zentrum für Strahlentherapie-Radioonkologie und Nuklearmedizin SüdOst

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs.

Hintergrund: 
Der vorhandene Linearbeschleuniger musste altersbedingt gegen ein modernes Gerät mit allen Bestrahlungstechniken ersetzt werden. 

Innere Medizin - Kardiologie

Projekt:
Linksherzkathetermeßplatz

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung 

Hintergrund:
Ein vorhandener Linksherzkathetermeßplatz musste altersbedingt gegen ein modernes Gerät ersetzt werden. 

Klinikum Augsburg (Kommunalunternehmen)

Klinik für Strahlentherapie

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung von zwei Linearbeschleunigern inklusive Verifikations- und Protokolliersystem

Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie – 1996

Projekt:
Computertomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Hintergrund:
Gesamtprojekt Computertomographie inklusive Bildnachverarbeitung

I. Medizinische Klinik: Kardiologie

Projekt:
Linksherzkathetermessplatz

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Hintergrund:
Gesamtprojekt Linksherzkathetermessplätze inklusive Hämodynamik und Bildarchivierung.

Klinik für Nuklearmedizin – 2002

Projekt:
Restrukturierung der Nuklearmedizin

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Klinik für Nuklearmedizin – 2007

Projekt:
Neubeschaffung eines PET

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie – 2005

Projekt:
Gesamtprojekt MRT inklusive Bildnachverarbeitung

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie – 2005

Projekt:
Gesamtprojekt Computertomographie für die Notaufnahme

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie – 2005

Projekt:
Klinikumsweite Einführung eines RIS/PACS.

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Klinik für Diagnostische Radiologie und Neuroradiologie – 2009

Projekt:
Digitalisierung der Projektionsradiographie

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Hintergrund:
Gesamtprojekt Digitalisierung der Projektionsradiographie für acht Arbeitsplätze inklusive der Notaufnahme.

Kinderklinik

Projekt:
Gesamtprojekt digitaler Röntgen-Aufnahme-/Durchleuchtungsarbeitsplatz.

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachun

Klinikum Bielefeld gGmbH

Klinik für Kardiologie und internistische Intensivmedizin

Projekt:
Gesamtprojekt Linksherzkathetermessplätze inklusive Hämodynamik und Bildarchivierung.

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Institut für Diagnostische Radiologie – 2004

Projekt:
Gesamtprojekt CT und MRT inklusive neuem Raumkonzept

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Institut für Diagnostische Radiologie – 2007

Projekt:
Reorganisation des Instituts für Diagnostische Radiologie an den Standorten Bielefeld-Mitte und Rosenhöhe

Auftrag:
Bedarfsplanung

Hintergrund:
Im Vorfeld zur Neubesetzung der Chefarztposition sollte der Bedarf für die Radiologie festgelegt werden, insbesondere sollten die bildgebenden Verfahren an den Standorten standardisiert werden, um das Personal flexibler einsetzen zu können.

Institut für Diagnostische Radiologie – 2008

Projekt:
Gutachten zum Personalbedarf

Auftrag:
Gutachten

Hintergrund: 
Der Personalbedarf sollte vor dem Hintergrund der Restukturierung der Radiologie für die Standorte Mitte und Rosenhöhe ermittelt werden.

Institut für Diagnostische Radiologie – 2008

Projekt:
Radiologie

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Hintergrund: 
Auf Basis der Bedarfsplanung Radiologie wurde ein komplett neues Raum- und Funktionsprogramm erarbeitet und nahezu alle bildgebenden Verfahren ausgetauscht.

Institut für Diagnostische Radiologie – 2008

Projekt:
Einführung eines klinikumsweiten PACS.

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Klinik für Strahlentherapie

Projekt:
Gesamtprojekt Linearbeschleuniger, TPS, TIS und virtuelle Simulation

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Genehmigungsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Klinikum Friedrichshafen GmbH

Klinik für Urologie

Projekt:
Ersatzbeschaffung Röntgen-Durchleuchtungsarbeitsplatz

Auftrag: 
Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VgV auf Basis der E-Vergabe

Klinik für Diagnostische Radiologie

Projekt:
Ersatzbeschaffung Computertomograph inklusive Bildnachverarbeitung.

Auftrag: 
Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VgV auf Basis der E-Vergabe

Klinikum Fulda gAG

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
Radiologie, Neuroradiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie

Auftrag:
Bedarfsplanung

Hintergrund:
Im Rahmen der Neubesetzung von vier Chefarztstellen ist eine Bedarfsplanung für die notwendigen Ersatzbeschaffungen erarbeitet worden. Dies schloss alle IT-Verfahren mit ein.

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie

Projekt:
Neubeschaffung eines 2-Ebenen Angiographiearbeitsplatzes.

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung 

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
Digitale Radiographie, Angiographie, Computertomographie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung 

Hintergrund:
Ersatzbeschaffungen vorhandener Geräte für die Bereiche digitale Radiographie, Angiographie, Computertomographie. Einrichtung einer klinikumsweiten elektronischen Befund- und Bildverteilung.

Klinik für Diagnostische und Therapeutische Nuklearmedizin

Projekt:
Ersatz- und Neubeschaffung einer Doppelkopf-Gammakamera und eines PET

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung 

Institut für Radioonkologie - Strahlentherapie

Projekt:
Strahlentherapie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung 

Klinikum Landshut gGmbH

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie – 2008

Projekt:
Gesamtprojekt Computertomographie

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachun

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie – 2010

Projekt:
Gesamtprojekt Multifunktionales Durchleuchtungsgerät

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachun

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie – 2010

Projekt:
Gesamtprojekt klinikumsweites PACS

Auftrag: 
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung für einen Linearbeschleuniger inklusive Verifikations- und Protokolliersystem.

Hintergrund: 
Der vorhandene Linearbeschleuniger musste altersbedingt gegen ein modernes Gerät mit allen Bestrahlungstechniken ersetzt werden. 

Klinikum Mutterhaus der Borromäerinnen gGmbH, Trier

KIS

Projekt:
KIS

Auftrag:
Projektleitung bei der Realisierung eines neuen KIS

Hintergrund:
Der Auftraggeber hatte ein Krankenhaus-Informationssystem angeschafft. Mit der Projektrealisierung wurde Birkholz und Partner beauftragt.

Klinikum Nürnberg

Klinik für Radioonkologie und Gemeinschaftspraxis für Strahlentherapie

Projekt:
Linearbeschleuniger inklusive Verifikations- und Protokolliersytem

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung 

Hintergrund:
Am Klinikum Nord hat Herr Professor Renner eine Strahlentherapeutische Praxis eingerichtet. Birkholz und Partner hat dafür alle Leistungen für den Betrieb von zwei Linearbeschleunigern inklusive Verifikations- und Protokolliersytemen übernommen. 

Klinikum St. Elisabeth Straubing GmbH

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie – 2005

Projekt:
Gesamtprojekt MRT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie – 2014

Projekt:
Gesamtprojekt Computertomographie für zwei Geräte inklusive Bildnachverarbeitung

Auftrag: Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Bedarfsplanung MRT - 2016

Projekt:
MRT

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund:
Bedarfsplanung MRT über einen Betrachtungszeitraum von 10 Jahren.

Bedarfsplanung Nuklearmedizin - 2016

Projekt:
Nuklearmedizin

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund:
Bedarfsplanung Nuklearmedizin über einen Betrachtungszeitraum von 10 Jahren.

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie – 2017

Projekt:
Ersatzbeschaffung MRT

Auftrag:
Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Klinikum St. Marien Amberg

Klinik für Strahlentherapie

Projekt:
Intraoperative-Radiotherapie (IORT)

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund:
Bedarfsplanung Intraoperative-Radiotherapie (IORT) inklusive Raumkonzept als neues Therapieverfahren am Klinikum St. Marien.

Workshop Enterprise PACS

Projekt:
Enterprise PACS

Auftrag:
Workshop

Klinikweites PACS mit RIS

Projekt:
PACS mit RIS

Auftrag:
Planung, Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens (EU), Objektüberwachung

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
Bedarfsplanung für die Computertomographie

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund:
Das Klinikum St. Marien beabsichtigt die Modernisierung der Computertomographie im Bereich der Radiologie. Im Vorfeld soll eine Bedarfsplanung durchgeführt werden. Die Bedarfsplanung soll der Geschäftsführung als Entscheidungsgrundlage für die weitere Vorgehensweise dienen.

Klinikum Stuttgart

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs.

Hintergrund:
Die vorhandenen Linearbeschleuniger mussten altersbedingt gegen moderne Geräte mit allen Bestrahlungstechniken ersetzt werden. 

Krankenhaus Agatharied GmbH, Hausham

Radiologie und Nuklearmedizin

Projekt:
Digitaler Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Modernisierung der Projektionsradiographie durch die Anschaffung eines digitalen Röntgen-Aufnahmearbeitsplatzes. 

Digitales Diktatsystem für alle Abteilungen

Projekt:
Digitales Diktatsystem für alle Abteilungen

Auftrag:
Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens (EU) zur Beschaffung eines digitalen Diktatsystems für alle Abteilungen

Krankenhaus Buchholz und Winsen gGmbH

Klinik für Strahlentherapie

Projekt:
Linearbeschleuniger inklusive Verifikations-und Protokolliersystem

Auftrag:
Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A

Hintergrund:
Mitwirken bei dem offenen Verfahren zur Anschaffung von zwei Linearbeschleunigern inklusive Verifikations-und Protokolliersystem sowie der Therapieplanung.

Krankenhaus Martha-Maria, Nürnberg

Urologische Klinik

Projekt:
Urologische Klinik

Auftrag:
Beratung, Planung und Prüfen der Ausführungsplanung

Hintergrund:
Birkholz und Partner wird für das Krankenhaus Martha-Maria die Ausführungsplanung prüfen und die für die Medizintechnik erforderlichen Wandabwicklungen für zwei Räume erstellen.

Urologische Klinik

Projekt:
Erweiterung der Ausführungsplanung

Auftrag:
Ausführungsplanung zu allen Gewerken, die nicht von den ausführenden Firmen bearbeitet werden.

Hintergrund:
Das Krankenhaus Martha-Maria benötigt eine ergänzende Ausführungsplanung für alle Gewerke. Birkholz und Partner wird für das Krankenhaus Martha-Maria die Ausführungsplanung zu den Gewerken erstellen, die vonseiten der ausführenden Firmen nicht bearbeitet werden.

 

Krankenhaus St. Marienwörth, Bad Kreuznach

Radiologie und Strahlentherapie

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund: 
Der Linearbeschleuniger musste in die vorhandenen Räumlichkeiten geplant werden - hier wurde früher ein Kobaltgerät betrieben.

Krankenhausgesellschaft St. Vincenz GmbH, St. Vincenz Krankenhaus Limburg

Gefäßchirurgie, vasculäre und endovasculäre Chirurgie

Projekt:
Hybrid-OP

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund:
Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlager für die Geschäftsführung.

Kreiskliniken Dillingen-Wertingen gGmbH

Funktionsabteilung Radiologie

Projekt:
Radiologie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A, Objektüberwachung

Hintergrund: 
Restrukturierung aller bildgebenden Verfahren in der Radiologie

Bedarfsplanung PACS

Projekt:
PACS

Auftrag:
Bedarfsplanung

KRH Klinikum Region Hannover

PACS für mehrere Standorte

Projekt:
PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
An allen KRH-Standorten sollte ein einheitliches elektronisches Bildarchiv installiert werden.

L

La.KUMed - Landshuter Kommunalunternehmen für medizinische Versorgung

Linearbeschleuniger (Krankenhaus Landshut-Achdorf)

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Objektüberwachung bzw. Implementierung inklusive Subsysteme

Hintergrund:
In Kooperation mit einer Praxis wird die LAKUMED zukünftig einen Linearbeschleuniger am Krankenhaus Achdorf in Landshut betreiben. Birkholz und Partner wird für den Linearbeschleuniger mit seinen Subsystemen die Objektüberwachung übernehmen.

 

 

Medizinische Klinik I/Herzkatheterlabor (Krankenhaus Landshut-Achdorf)

Projekt:
Bedarfsplanung für die Medizinische Klinik I

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund:
Die Klinik betreibt am Standort in Achdorf drei Herzkatheterlabore und einen Hybrid-OP. Ein Herzkatheterlabor soll kurzfristig neu ausgestattet werden, die beiden anderen innerhalb der nächsten 2 bis 3 Jahre. Birkholz und Partner wird eine Bedarfsplanung für die technische Ausstattung der Herzkatheterlabore unter Berücksichtigung der Zusammenarbeit mit einem MVZ erstellen.

M

Max-Planck-Institut für Psychiatrie, München

Neuroradiologie

Projekt:
MR-Tomographen für die Forschung

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Ersatz- und Neubeschaffung von zwei MR-Tomographen für die Forschung am Max-Planck-Institut.

Universelles Sonographiegerät

Projekt:
Universelles Sonographiegerät

Auftrag:
Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A

Hintergrund:
Unterstützung bei der Durchführung offener EU-weiter Verfahren.

MedicalCommunications Soft- und Hardware GmbH, Heidelberg

Unternehmensberatung

Projekt:
Unternehmensberatung

Auftrag:
Beratung

MVZ DIRANUK GbR - Bielefeld-Zentrum

Machbarkeitsstudie Spracherkennung

Projekt:
Machbarkeitsstudie Spracherkennung

Auftrag:
Machbarkeitsstudie

Hintergrund:
Durch die Machbarkeitsstudie zur Spracherkennung wird Birkholz und Partner das MVZ DIRANUK GbR in der Entscheidungsfindung unterstützen, ob der Einsatz eines modernen, leistungsfähigeren Spracherkennungssystems sinnvoll ist, um Prozesse zu beschleunigen und zu verbessern.

P

Paracelsus-Krankenhaus Ruit, Kreiskliniken Esslingen gGmbH

Klinik für Diagnostische Radiologie

Projekt:
Ersatzbeschaffung MR-Tomograph

Auftrag: 
Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Klinik für Strahlentherapie

Projekt:
Linearbeschleuniger inklusive Verifikations- und Protokolliersystem

Auftrag: 
Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Ersatzbeschaffungen Linearbeschleuniger inklusive Verifikations- und Protokolliersystem sowie Therapieplanung.

Klinik für Diagnostische Radiologie

Projekt:
Ersatzbeschaffung Angiographiesystem

Auftrag: 
Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Klinik für Diagnostische Radiologie

Projekt:
Ersatzbeschaffungen digitaler Röntgen-Aufnahmearbeitsplätze

Auftrag: 
Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Klinik für Strahlentherapie

Projekt:
PET-CT

Auftrag: 
Bedarfsplanung

Hintergrund:
Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlager für die Geschäftsführung.

Pius-Hospital Oldenburg

Geschäftsführung

Projekt:
OP und Intensivmedizin

Auftrag:
Mitwirken beim Förderantrag für die Restrukturierung der Bereiche OP und Intensivmedizin.

Hintergrund:
Überarbeitung des Förderantrags für den Teil Medizin- und Informationstechnik.

Hybrid-OP (Bedarfsplanung)

Projekt:
Hybrid-OP

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund: 
Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung.

R

Radiologie am Prinzregentenplatz, München

Machbarkeitsstudie für einen neuen Praxis-Standort

Projekt:
Neuer Praxis-Standort

Auftrag:
Machbarkeitsstudie

Hintergrund:
Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die Gesellschafter.

Radiologie Mühleninsel, Landshut

Linearbeschleuniger

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Grundlagenermittlung; Vor-, Entwurfs- und Ausführungsplanung; Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs

Hintergrund:
Birkholz und Partner wird die Prüfung der bereits bestehenden Planung und die Beschaffung des Linearbeschleunigers mit seinen Subsystemen ausführen.

Radiologische und Nuklearmedizinische Gemeinschaftspraxis, Münster

Gutachten zu bestehenden Instandhaltungs- und Rahmenverträgen

Projekt:
Instandhaltungs- und Rahmenverträge

Auftrag:
Gutachten zu bestehenden Instandhaltungs- und Rahmenverträgen

Hintergrund:
Optimierung der Instandhaltungskosten

MRT 1.5 Tesla

Projekt:
MRT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Beschaffung eines Zweitgerätes

Neuer Praxisstandort am St.-Franziskus-Hospital

Projekt:
Neuer Praxisstandort

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Kooperation mit dem St.-Franziskus-Hospital über das Betreiben der Radiologischen Abteilung. Die Planung erfolgte über die Bereich CT, MRT und konventionelle Röntgendiagnostik. Darüber hinaus wurde das bestehende RIS/PACS auf den neuen Standort ausgeweitet.

Computertomographie

Projekt:
Ersatzbeschaffung Computertomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Röntgen-Durchleuchtungsarbeitsplatz

Projekt:
Ersatzbeschaffung Röntgen-Durchleuchtungsarbeitsplatz

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

RIS/PACS

Projekt:
Neubeschaffung RIS/PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

MRT 3.0 Tesla

Projekt:
Ersatzbeschaffung MRT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

PET-CT

Projekt:
Neubeschaffung PET-CT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Radprax Gesellschaft für Medizinische Versorgungszentren mbH, Wuppertal

Linearbeschleuniger inklusive Stereotaxie

Projekt:
Linearbeschleuniger inklusive Stereotaxie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Die radprax Gesellschaft für Medizinische Versorgungszentren mbH wird im Rahmen einer Kooperation zukünftig eine Radiologische Praxis im Neubau am Bethesda Krankenhauses in Wuppertal betreiben.

MRT 1.5 Tesla

Projekt:
MRT 1.5 Tesla

Auftrag:
Grundlagenermittlung sowie Vor- und Entwurfsplanung

Hintergrund:
Die radprax Gesellschaft für Medizinische Versorgungszentren mbH wird im Rahmen einer Kooperation zukünftig eine Radiologische Praxis im Neubau am Bethesda Krankenhauses in Wuppertal betreiben.

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH, Klinikum Ludwigsburg

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
Computertomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung von zwei Computertomographen inklusive einer neuen Raumkonzeption.

PACS

Projekt:
PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Einführung eines klinikumsweiten Archivsystems.

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
Angiographiesystem

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung Angiographiesystem und Neubeschaffung eines multifunktionalen Durchleuchtungsarbeitsplatzes.

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
MRT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung MRT inklusive einer neuen Raumkonzeption.

Klinik für Gefäßchirurgie, vaskuläre und endovaskuläre Chirurgie

Projekt:
Hybrid-OP

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Implementierung eines Hybrid-OP am Klinikum Ludwigsburg.

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
Personalbenchmark

Auftrag:
Gutachten

Hintergrund:
Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung.

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
Geräteausstattung

Auftrag:
Bedarfsplanung

Hintergrund: 
Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung.

Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie

Projekt:
Raumkonzept für Mono- und biplanare Angiographieanlage

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Für das Institut für Diagnostische und Interventionelle Neuroradiologie sowie das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie sollte ein komplett neues Raumkonzept für jeweils eine Mono- und biplanare Angiographieanlage entwickelt werden.

Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung Linearbeschleuniger inklusive Verifikations- und Protokolliersystems sowie Therapieplanung.

IT-Integration externer Praxen

Projekt:
IT-Integration externer Praxen

Auftrag:
N/A

Regionale Kliniken Holding RKH GmbH, Krankenhaus Bietigheim-Vaihingen

Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
Bildgebende Verfahren

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Restrukturierung des Instituts für Diagnostische und Interventionelle Radiologie mit den bildgebenden Verfahren CT, Multifunktionaler Röntgen-Durchleuchtungsarbeitsplatz, Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz und Mammographiegerät.

RNZ Radiologisch-Nuklearmedizinisches Zentrum, Nürnberg

MRT 1.5 Tesla

Projekt:
MRT 1.5 Tesla

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung für den Standort Martin-Richter-Straße in Nürnberg.

PACS

Projekt:
PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Implementierung eines elektronischen Archivsystems für alle Praxisstandorte.

MRT 1.5 Tesla

Projekt:
MRT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung für den Standort St. Theresien-Krankenhaus.

CT, MRT 1.5 Tesla und digitale Mammographiegeräte

Projekt:
Bildgebende Verfahren

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Gesamtausschreibung verschiedener bildgebender Verfahren für die unterschiedlichen Praxisstandorte.

Digitalisierung der Projektionsradiographie

Projekt:
Projektionsradiographie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Am Praxisstandort St. Theresien-Krankenhaus in Nürnberg sollte die konventionelle Radiologie inklusive der mobilen Systeme digitalisiert werden. Dafür wurde ein neuer Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz, ein neuer Röntgen-Durchleuchtungsarbeitsplatz und ein mobiles Gerät angeschafft.

Betriebsführung RIS und PACS

Projekt:
RIS und PACS

Auftrag:
Betriebsführung

MRT 1.5 Tesla

Projekt:
MRT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neuinstallation eines MRT am Praxisstandort Krankenhaus Lauf.

Doppelkopf- und Schilddrüsen-Gammakameras

Projekt:
Gammakamera

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Ersatzbeschaffungen verschiedener Gammakameras für die unterschiedlichen Praxisstandorte.

Rahmenvertrag Ultraschallgeräte

Projekt:
Ultraschallgeräte

Auftrag:
Planung, Vorbereitung und Durchführung eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung 

Hintergrund:
Für das RNZ sollte ein Rahmenvertrag zur Lieferung von Ultraschallgeräten über 5 Jahre vereinbart werden.

Robert-Bosch-Krankenhaus GmbH, Stuttgart

Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin

Projekt:
Gesamtprojekt Radiologie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Gesamtprojekt Radiologie bestehend aus CT, MRT, multifunktionalem Röntgen-Durchleuchtungsgerät, Röntgen-Aufnahmearbeitsplätzen und Mammographie.

Abteilung für Kardiologie

Projekt:
Linksherzkathetermeßplatz

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Ersatzbeschaffungen von zwei Linksherzkathetermeßplätzen inklusive Hämodynamik. Die Einrichtungen wurden für den Neubau geplant.

RIS/PACS

Projekt:
RIS/PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Aufbau eines klinikumsweiten elektronischen Archivsystems.

Abteilung für Gastroenterologie, Hepatologie und Endokrinologie

Projekt:
Gastroenterologie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Planung des Funktionsbereichs Gastroenterologie.

Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie

Projekt:
Hybrid-OP

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neubau eines Hybrid-OPs für die Herz- und Gefäßchirurgie.

Abteilung für Orthopädie und Unfallchirurgie

Projekt:
Neubau OP-Saal

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neubau eines OP-Saals für die Orthopädie und Unfallchirurgie inklusive Navigationssystem sowie OP-Steuerung.

Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin

Projekt:
Angiographiesystem

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung Angiographiesystem inklusive neuer Raumkonzeption.

Abteilung für Kardiologie

Projekt:
1.5 Tesla MRT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neubeschaffung eines 1.5 Tesla MRT für die Kardiologie inklusive Raumkonzeption.

Heißlabor für die Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin

Projekt:
Heißlabor

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neuplanung Heißlabor mit einer Laminarbox zur Verarbeitung von Radiopharmaka, insbesondere auch zur Anwendung von FDG für den Betrieb des PET/CT.

Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin

Projekt:
PET/CT

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neubeschaffung eines PET/CT inklusive neuer Raumkonzeption.

Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin

Projekt:
Digitalisierung der Intensivstationen

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung mobile Röntgengeräte und Aufbau einer umfangreichen Digitalisierung im Bereich der Intensivstationen.

Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin

Projekt:
Serverbasierte Bildnachbearbeitung (Multi-Modality-Postprocessing)

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin

Projekt:
Computertomograph

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neubeschaffung eines hochleistungs Computertomographen für den Bereich Vorsorgeuntersuchungen inklusive einer neuen Raumkonzeption

Abteilung für Herz- und Gefäßchirurgie

Projekt:
Intensivstation

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Intensivstation mit 18 Betten für die Herz- und Gefäßchirurgie sowie Innere Medizin

S

Schön Klinik Verwaltung GmbH

Fachzentrum Radiologie

Projekt:
Personalbenchmark

Auftrag:
Gutachten für das Fachzentrum Radiologie

Hintergrund:
Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung.

Fachzentrum Radiologie

Projekt:
Ersatzbeschaffung CT und Multifunktionaler Röntgen-Durchleuchtungsarbeitsplatz.

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Fachzentrum Radiologie

Projekt:
Ersatzbeschaffung MRT 1.5 Tesla inklusive neuer Raumkonzeption.

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Fachzentrum Neuroradiologie

Projekt:
2-Ebenen-Angiographiesystem

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neubeschaffung eines 2-Ebenen-Angiographiesystems speziell für die Neuroradiologie inklusive neuer Raumkonzeption.

Schultheiß Projektentwicklung AG, Nürnberg

Praxis für Schönheitschirurgie

Projekt:
Praxis für Schönheitschirurgie

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Hintergrund:
Bedarfsplanung nach DIN 18205 für die medizinisch-technische Ausstattung der Praxis für Schönheitschirurgie.

Schwarzwald-Baar Klinikum Villingen-Schwenningen GmbH

Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Projekt:
Bedarfsplanung für die Klinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205 inklusive Kostenrahmen

Hintergrund:
Seit Inbetriebnahme der neuen Klinik wurde die Patientenversorgung enorm gesteigert. Ob die vorhandenen Ressourcen ausreichen, um die Patientenversorgung auch weiterhin auf dem heutigen Niveau sicherzustellen, soll durch eine Bedarfsplanung von Birkholz und Partner abgeklärt werden.

SLK-Kliniken Heilbronn GmbH

Klinik für Strahlentherapie, Klinikum am Gesundbrunnen

Projekt:
Linearbeschleuniger inklusive Verifikations- und Protokolliersystem

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung Linearbeschleuniger inklusive Verifikations- und Protokolliersystem sowie Therapieplanung.

Klinik für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Raumkonzeption für die Computertomographie und Angiographie

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung

Sozialstiftung Bamberg - Klinikum am Bruderwald

MRT und PET/CT

Projekt:
MRT und PET/CT

Auftrag:
Vorstudie zur objektseitigen Planung

Hintergrund:
Die Sozialstiftung Bamberg beabsichtigt eine Funktionserweiterung in der Radiologie. Um ein sinnvolles Raumkonzept unter Berücksichtigung der Arbeitsprozesse zu entwickeln, wird Birkholz und Partner eine Vorstudie zur objektseitigen Planung durchführen, auf der dann die konkrete Planung aufsetzen kann.

SRH Klinikum Karlsbad-Langensteinbach GmbH

Fachabteilung für Radiologie und Neuroradiologie

Projekt:
Personalbenchmark

Auftrag:
Gutachten  für das Institut für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Hintergrund:
Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung.

Fachabteilung für Radiologie und Nuklearmedizin

Projekt:
Neue Raumkonzeption

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung Angiographiesystem, CT, MRT, Röntgen-Aufnahmearbeitsplätze, Röntgen-Durchleuchtungsarbeitsplatz, Ultraschallsysteme inklusive einer komplett neuen Raumkonzeption.

St. Bernward Krankenhaus GmbH, Hildesheim

Wirtschaftlichkeitsbetrachtung Informationstechnik

Projekt:
Wirtschaftlichkeitsbetrachtung Informationstechnik

Auftrag:
Gutachten

Zukunftskonzeption KIS

Projekt:
KIS

Auftrag:
Gutachten zur Zukunftskonzeption

Gutachten zum KIS-Laborinformationssystem

Projekt:
KIS

Auftrag:
Gutachten zum KIS-Laborinformationssystem

Stadt Bielefeld, Abteilung Zentrale Ausländerbehörde

Digitales Röntgengerät inklusive Befundarbeitsplatz

Projekt:
Digitales Röntgengerät inklusive Befundarbeitsplatz

Auftrag:
Planung, Vorbereitung und Durchführung einer öffentlichen Ausschreibung und Projektüberwachung. Auf Anraten von Birkholz und Partner wurde eine Bedarfsermittlung der Gerätebeschaffung vorgeschaltet.

Hintergrund:
Während des Antragsverfahrens sind Ausländer/innen verpflichtet, in einer von der Behörde zugeordneten Gemeinschaftsunterkunft zu wohnen. Laut Gesetz muss vorher eine Röntgenaufnahme der Lunge zur Bestätigung der Tuberkulosefreiheit durchgeführt werden. Diese Untersuchung übernahm bislang eine externe radiologische Praxis. Um die Patienten nach den Untersuchungen noch auf die neuen Standorte zu verteilen zu können, muss die ZAB die Untersuchungsergebnisse bis 14:00 Uhr erhalten. Gelingt dies nicht, übernachten die Ausländer/innen auf Kosten der ZAB in Bielefeld. Zusätzlich zu diesen Gebühren trägt die Stadt Bielefeld die Kosten für Personal und Fahrdienst. Um die öffentlichen Kassen zu entlasten und den Zeitaufwand zu senken, beschloss die ZAB im Jahr 2011 ein eigenes Röntgengerät zu beschaffen.

Kooperationspartner Medizinischer Dienstleister

Projekt:
Kooperationspartner Medizinischer Dienstleister

Auftrag:
Öffentliche Ausschreibung von ärztlichen Dienstleistungen

Hintergrund: 
Die Ausländerbehörde der Stadt Bielefeld beschäftigt keinen Radiologen. Deshalb wurde eine öffentliche Ausschreibung durchgeführt, um die angefertigten Thoraxaufnahmen teleradiologisch von einem externen Dienstleister befunden zu lassen.

Städtisches Klinikum Karlsruhe gGmbH

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Ersatzbeschaffung von zwei MRT-Geräten

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Ersatzbeschaffung von zwei Computertomographen inklusive neuer Raumkonzeption

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

PACS

Projekt:
PACS

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Medizinische Klinik IV: Kardiologie

Projekt:
Kardiologie

Auftrag:
Planung, Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens (EU) sowie Objektüberwachung

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie - Bereich Kinderradiologie

Projekt:
Neubeschaffung Röntgen-Aufnahmearbeitsplatz und Röntgen-Durchleuchtungsarbeitsplatz inklusive neuer Raumkonzeption.

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Röntgen-Aufnahmearbeitsplätze

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Hintergrund:
Neukonzeption der Notaufnahme

Medizinischen Klinik IV: Kardiologie

Projekt:
Ersatzbeschaffung von zwei MRT-Geräten

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie - Bereich Kinderradiologie

Projekt:
Neubeschaffung MRT 1.5 Tesla speziell für die Anwendung bei Kindern

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Klinik für Nuklearmedizin

Projekt:
Komplette Neustrukturierung der Klinik für Nuklearmedizin inklusive PET/CT.

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie

Projekt:
Neukonzeption der Angiographie mit zwei Angiographiesystemen.

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie

Projekt:
Linearbeschleuniger

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs.

Hintergrund: 
Der vorhandene Linearbeschleuniger musste altersbedingt gegen ein modernes Gerät mit allen Bestrahlungstechniken ersetzt werden. 

Städtisches Klinikum München GmbH

Betreiber- und Pay-on-Production-Modell - Bereich Radiologie

Projekt:
CT-Geräte für vier Standorte

Auftrag: 
Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A

Hintergrund:
Einheitliche CT-Geräte für die vier Standorte in Form eines Pay-on-Production-Modells.

U

Universitätsklinikum Regensburg

Gefäßchirurgie und Innere Medizin II

Projekt:
Hybrid-OP

Auftrag:
Bedarfsplanung

Hintergrund:
Erarbeitung einer Entscheidungsgrundlage für die Geschäftsführung.

Gefäßchirurgie und Innere Medizin II

Projekt:
Hybrid-OP

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines offenen Verfahrens (EU) gemäß VOL/A sowie Objektüberwachung.

Hintergrund:
Implementierung eines Hybrid-OP am Universitätsklinikum Regensburg.

Universitätsklinikum Schleswig-Holstein, Campus Lübeck

Wirtschaftlichkeitsanalyse PACS

Projekt:
PACS

Auftrag:
Wirtschaftlichkeitsanalyse

 

PACS

Projekt:
PACS

Auftrag:
Planung, Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens (EU) sowie Objektüberwachung

Enterprise Archive

Projekt:
Enterprise Archive

Auftrag:
Planung

Klinisches Arbeitsplatzsystem (KAS)

Projekt:
Klinisches Arbeitsplatzsystem (KAS)

Auftrag:
Planung, Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens (EU) sowie Objektüberwachung

Patientendatenmanagementsystem (PDMS)

Projekt:
Patientendatenmanagementsystem (PDMS)

Auftrag:
Planung, Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens (EU) sowie Objektüberwachung

Universitätsklinikum Tübingen

Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin

Projekt:
Neonatologie

Auftrag:
Planung, Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens (EU)

Hintergrund:
Ersatzbeschaffung der Beatmungsgeräte für die Neonatologie.

Universitätsklinik für Radioonkologie

Projekt:
Computertomograph (CT) für die virtuelle Simulation

Auftrag:
Objektüberwachung

Medizintechnik

Projekt:
Low-Care Infusionstechnik

Auftrag:
Planung, Vorbereitung und Durchführung eines offenen Verfahrens (EU)

Hintergrund:
Beschaffung von Infusionspumpen (Low Care) für das Universitätsklinikum Tübingen

Universitätsklinikum Ulm

Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie

Projekt:
Medizinproduktegesetz (MPG)

Auftrag:
Gutachten

Hintergrund:
Prüfung der internen Prozesse auf Übereinstimmung mit dem Medizinproduktegesetz (MPG).

V

VRNZ (Verbund Radiologischer Nuklearmedizinischer Zentren e.V.)

Gutachten Instandhaltungsverträge Großgeräte

Projekt:
Instandhaltungsverträge Großgeräte für 22 Radiologische Praxen

Auftrag:
Gutachten

Hintergrund:
Ein Großteil der Mitglieder im VRNZ wollte die Instandhaltungsverträge zu den Großgeräten standardisieren. Zu diesem Zweck sollte zunächst ein entsprechendes Gutachten angefertigt werden.

Workshop Vernetzte Informationstechnologie

Projekt:
Vernetzte Informationstechnologie

Auftrag:
Workshop

Hintergrund:
Informationsveranstaltung für die Mitglieder des VRNZ.

Vulpius Klinik GmbH, Bad Rappenau

IT-Strategie-Workshop

Projekt:
IT-Strategie

Auftrag:
Workshop

Hintergrund:
Birkholz und Partner freut sich auf die zukünftige Zusammenarbeit mit der Vulpius Klinik GmbH - Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie. Birkholz und Partner hat den Auftrag erhalten, die Klinik bei verschiedenen Projekten im Bereich der Informationstechnik zu beraten. Die externe und neutrale Expertise von Birkholz und Partner wird ab sofort zur Entscheidungsfindung bei anfallenden Projekten hinzugezogen. Zur Vorbereitung hat Birkholz und Partner bereits an der Durchführung eines IT-Strategie-Workshops mitgewirkt.

W

Westpfalz-Klinikum GmbH, Kaiserslautern

Institut für Radiologie 1 (Bedarfsplanung MRT)

Projekt:
Bedarfsplanung für das Institut für Radiologie 1 - Funktionsbereich Magnetresonanztomographie

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

Institut für Radiologie 1 (Bedarfsplanung)

Projekt:
Bedarfsplanung für das Institut für Radiologie 1

Auftrag:
Bedarfsplanung nach DIN 18205

X

Xcare - Gruppe Radiologie, Nuklearmedizin und Strahlentherapie

Linearbeschleuniger

Projekt:
Linearbeschleuniger inklusive Verifikiations- und Protokolliersystem

Auftrag:
Grundlagenermittlung, Vor- und Entwurfsplanung, Vorbereiten und Durchführen eines Wettbewerbs.

Hintergrund:
Neubeschaffung eines Linearbeschleunigers inklusive Verifikiations- und Protokolliersystems sowie Planung des Strahlentherapiebunkers. 

Birkholz und Partner Beratende Ingenieure und Fachplaner für Medizin- und Informationstechnik
Kontakt info@birkholzundpartner.de
Ihr Weg zu uns Unterer Anger 3 | 80331 München | Telefon (089) 45 99 31-30